Küchenspezialistin im Juni Valentina Schmidt
Ausgezeichnet im Juni 2021

Schmidt Küchenplanung

Mein Geheimtipp für die Küche: Vor allem für Familien mit Kindern empfehle ich bei der Auswahl der Küche pflegeleichte Materialien und leicht zu reinigende Oberflächen.

Schmidt Küchenplanung

Küchenspezialist des Monats Juni: Valentina Schmidt von Schmidt Küchenplanung aus Braunfels


Als Inhaberin des Küchenstudios „Schmidt Küchenplanung“ in Braunfels verfolgt Valentina Schmidt gemeinsam mit ihrem Mann Johannes das Motto: „Zufriedene Kunden sind gut – begeisterte Kunden, besser!“. Mit dieser Begeisterung und Leidenschaft für Ihre individuelle und persönliche Küchenplanung ist Valentina Schmidt unsere Küchenspezialistin des Monats Juni. In unserem Interview gibt sie Einblicke in Ihre Arbeit als Küchenspezialistin und die spannende Geschichte Ihres Werdegangs. 

 

Wie sind Sie zum Küchenspezialisten geworden? 

Mein Vater hat seit über 20 Jahren ein eigenes Küchenstudio. Daher kam die Begeisterung für Küchen schon früh durch meine Familie. Bevor ich jedoch selbst in der Küchenbranche gearbeitet habe, habe ich eine Ausbildung bei einem Autoteile Händler gemacht. Danach folgte die Arbeit bei meinem Vater im Küchenstudio. Dort habe ich die Küchenplanung kennen und lieben gelernt. Trotzdem habe ich nach der Geburt meiner Kinder erstmal einen anderen Weg eingeschlagen und beim Jugendamt gearbeitet. Dort habe ich schnell gemerkt, dass mir die Küchenplanung fehlt und eine Ausbildung als Küchenfachverkäuferin gemacht und im Anschluss den Schritt in die Selbstständigkeit mit meinem eigenen Küchenstudio gewagt. 

 

Woher kommt die Begeisterung für Ihren Beruf?

Ich liebe es kreativ zu arbeiten und habe mich schon immer für Technik begeistert. Ich brauche immer neue Herausforderungen, Abwechslung und den Kontakt zu Menschen - der Beruf vereint das perfekt. Zusätzlich bereitet es mir immer große Freude, die Wünsche und Bedürfnisse von Kunden umzusetzen und die Leute damit glücklich zu machen. 

 

Was ist Ihnen in der Küche wichtig?

Besonders wichtig ist mit, dass die Küche ergonomisch, funktional und pflegeleicht ist. Natürlich sollte auch das Optische nicht vernachlässigt werden. Ebenso ist es wichtig, stets die individuellen Bedürfnisse der Kunden in die Planung miteinzubeziehen. 

 

Welcher Küchenstil gefällt Ihnen am besten?

Am besten gefallen mir grifflose Küchen und ein minimalistischer Küchenstil mit einer geraden Linienführung. Aktuell sind mittel bis dunkle Matttöne, Glasfronten und Glasoberflächen mein Favorit in der Küche. 

 

Wie sieht Ihre Traumküche aus?

Meine Traumküche habe ich vor fünf Jahren selbst geplant und steht nun bei mir Zuhause. Sie hat, in Trockenbauwände eingelassene, hellgraue Hochschränke mit integrierten Einbaugeräten wie Kaffeemaschine, Dampfgarer und Backofen. Zusätzlich verfügt meine Küche über eine große Kücheninsel mit einem Kochfeld mit Muldenlüfter und einer Spüle ohne Abtropfbereich. Auch nach fünf Jahren bin ich immer noch sehr glücklich mit meiner Küche. 

 

Haben Sie, außer Küchen, noch andere Leidenschaften? 

Mit zwei Kindern bin ich natürlich als Mama sehr eingespannt in meiner Freizeit, was mir aber auch viel Freude bereitet. Wenn ich doch mal einen ruhigen Moment habe, lese und male ich sehr gerne. 

 

Ihr Geheimtipp für die Küche?

Vor allem für Familien mit Kindern empfehle ich bei der Auswahl der Küche pflegeleichte Materialien und leicht zu reinigende Oberflächen. 

 

Was darf 2021 in keiner Küche fehlen?

Eine gute Beleuchtung darf in keiner Küche fehlen. Egal ob bei großen oder kleinen Küchen, die richtige Beleuchtung des Raums und vor allem die Ausleuchtung der Arbeitsfläche sollte unbedingt beachtet werden. Daher ist die Planung der richtigen Arbeitsplatzbeleuchtung für mich besonders wichtig. 
 

 

Schmidt Küchenplanung

Geheimrat-Gerster-Straße 7
35619 Braunfels

Mehr über Schmidt Küchenplanung

Wir machen das schön: Beratungstermin vereinbaren!