Mehr Stauraum in Ihrer Küche

So wird Ihre individuell geplante Küche zum (Stau)Raumwunder

Ordnung muss sein – vor allem in der Küche. Denn gut organisierte Küchen erleichtern nicht nur das Arbeiten enorm, sondern sorgen auch für mehr Eleganz.


Hierfür fällt natürlich auch die Frage ins Gewicht, mit welchen Lösungen Sie all die wichtigen Küchenhelfer im Herzstück Ihres Zuhauses unterbringen möchten. 


Wie verstauen Sie Lebensmittel, Küchengeschirr, Kochutensilien, Vorräte und Küchengeräte so, dass Sie jederzeit leichten Zugang haben und auf Ihrer Küchen Arbeitsplatte wirklich viel Raum zum Vorbereiten und Anrichten haben?


Vor allem in kleineren Räumen sollte daher kein Platz unnötig verschenkt werden. 


Damit jede Ecke optimal genutzt werden kann, gibt es eine Menge an verschiedenen Auswahlmöglichkeiten für die Stauraum-Organisation Ihrer Küche. 


Wir Küchenspezialisten arbeiten mit namhaften Küchenherstellern zusammen, die Ihnen individuelle Lösungen sowie Standardmodule anbieten können, die Ihren Ansprüchen in jedem Fall gerecht werden. 


Hoch- und Apothekerschränke sowie Tablarauszüge können hier genauso genannt werden wie Einschubtüren, Einsätze und Organisationssysteme für Schubladen oder Le-Mans-Auszüge in Unterschränken. 


Auch intelligente Systeme zur Müllentsorgung sollten sorgsam bedacht werden, damit keine Wünsche offen bleiben. 


Freilich ist jede Küche individuell, aber mit einer durchdachten und klugen Anordnung Ihrer Küche in Funktionsbereiche, lassen sich tägliche Arbeitsschritte erleichtern und abkürzen. 
Vor allem beim Hausbau gibt es neben Stauraum-Lösungen direkt in der Küche, noch die Möglichkeit eines Hauswirtschaftsraums. Dieser bietet zahlreiche weitere Möglichkeiten, um Platz zu schaffen und dennoch alles schnell und einfach zu erreichen. 


Raum für einen großräumigen Gefrierschrank lässt sich hier genauso schaffen, wie für einen Putzschrank, um die gesamten Putzmittel aus der Küche auszulagern. 


Getränkekisten und Lebensmittel, die länger gelagert werden, werden hier aufbewahrt wie auch große Töpfe oder Kochgeschirr, das nicht regelmäßig im Gebrauch ist. 


Und auch der Abfall, wie Altpapier oder Rundmüll, in Form gespülter Gläser, Konservendosen oder Joghurtbecher können hier bis zur nächsten Leerung in größerem Umfang aufbewahrt werden. 


Stauraum-Lösungen in der Küche oder in einem Hauswirtschaftsraum erleichtern Ihren Alltag, sorgen für Übersichtlichkeit, Ordnung und dem guten Gefühl alles im Griff zu haben. Buchstäblich. 


Die richtige Küchenplanung spielt eine große Rolle und endet für uns Küchenspezialisten nicht mit der Lieferung und Montage. Mit unseren Einrichtungstipps und Stauraum-Lösungen geben wir Ihnen erste Ideen an die Hand. 
Wenn Sie mehr wissen möchten, lassen Sie sich von Ihrem Küchenspezialisten in Ihrer Nähe persönlich beraten, oder nutzen Sie unseren kostenlosen 3D Küchenplaner für erste eigene kreative Ideen.
 

Die Küchentrends 2021: Schwarze Küchen, Graue Küchenfronten, Holz, Rottöne und Pastellfarben. Wir zeigen Ihnen, welche Trends 2021 wichtig sind. Welche Farben die Küchenfronten zum Eyecatcher machen und wie Sie Ihre Küchenplanung perfekt gestalten.

Die erste eigene Küche. Eine moderne Küche auf kleinem Raum. Selbst auf sehr überschaubarem Raum lässt sich der Traum von einer individuell geplanten Küche nach Maß verwirklichen. Mit diesen Tipps müssen Sie weder auf Komfort noch Design verzichten.

Eine Oberfläche, erschaffen durch die gleichmäßige Anreihung hölzerner Stäbchen – mit den einzigartigen Echtholzfronten des Programms BOSSA erzeugt der Küchenmöbelhersteller LEICHT weitläufige Oberflächen aus Echtholz mit durchdachten Stauraumlösungen.

Um die Arbeit in der Küche zu erleichtern, hat next125 das modulare System cube entwickelt. Ob Küchenrolle, Messerblock oder Gewürzregal – alles ist in Armlänge erreichbar.

Flexibel, stapel- und verschiebbar – das zeichnet die Flex-Boxen aus Echtholz aus. Sie sind genau auf die Maße der next125 Schränke zugeschnitten, extrem vielseitig und flexibel.

Die zunehmende Urbanisierung bringt die Frage mit sich: wohin mit allem, was man zum Wohnen und Leben braucht. Stadtwohnungen haben oft wenig Stauraum, die Keller sind zu klein, nicht vorhanden oder der Weg ist zu lang. Zudem wird die Küche immer mehr zum Wohnraum und viele Geräte haben daher in der...