Siemens Hausgeräte

Zeolith®-Trocknung von Siemens.

Header Geschirrspueler

Vorteile von Zeolith® Geschirrspülern

Natürliches Mineral. Einzigartige Wirkung.

Die innovative, patentierte Zeolith®-Trocknen Technologie nutzt mit Zeolith ein natürliches Mineral, das Feuchtigkeit in Wärmeenergie umwandelt. Dadurch werden einzigartige Trocknungsergebnisse erzielt. Auch bei geringerem Platzangebot müssen Sie dennoch nicht auf diese einzigartige Siemens-Technik verzichten: Zeolith®-Trocknen gibt es sowohl bei 60 cm als auch bei 45 cm breiten Geschirrspülern. Erkunden Sie die Zeolith®-Geschirrspüler

Zeolith Funktion

Bessere Luftverteilung. Beste Trocknung.

Die Zeolith® Airflow-Technologie ermöglicht eine herausragend effiziente Luftverteilung und dadurch bislang unerreicht trockenes Geschirr.

G7054 SN66 Zeolith 02

Zeolith® nutzt sich nicht ab.

Die besondere Fähigkeit von Zeolith® zur Feuchtigkeitsspeicherung und Wärmeenergieabgabe hält ein Geschirrspülerleben lang. Das Mineral muss jedoch immer wieder neu vorbereitet werden: Dazu wird das Zeolith® in der Reinigungsphase erhitzt. Jetzt gibt es die vom letzten Trocknungsprozess gespeicherte Feuchtigkeit ab und unterstützt dadurch das Erhitzen des Geschirrs. Ist das Klarspülen beendet, absorbiert Zeolith® die restliche Feuchtigkeit aus dem Innenraum und leitet trockene und heiße Luft zur schnelleren und besseren Trocknung zurück.

Glänzende Trocknungsergebnisse

Bei herkömmlichen Geschirrspülern wird das Spülgut in der Spülphase erhitzt und dadurch der Trocknungsprozess unterstützt. Kunststoffgeschirr jedoch kann nur geringfügig Eigenwärme speichern und ist deshalb beim Ausräumen meist noch nass. Anders bei unseren Zeolith® Geschirrspülern. Denn durch die zusätzliche Freisetzung von Wärmeenergie im Trocknungsprozess bietet Zeolith deutlich bessere Trocknungsergebnisse für Porzellangeschirr, Edelstahl-Kochgeschirr und insbesondere für Kunststoffgeschirr.

Sofortiger Zugriff auf das trockene Geschirr

Da das Geschirr am Ende der Trocknungsphase nur noch ca. 40°C anstelle der 65°C bei herkömmlichen Geschirrspülern heiß ist, ist es weniger stoßanfällig. Und Sie können sofort darauf zugreifen, ohne sich die Finger zu verbrennen.

Trockene Rückwand durch geschlossenen KreisIauf

Anders als bei vielen Geschirrspülern gibt der geschlossene Gerätekreislauf im Trocknungsprozess keine Feuchtigkeit nach außen ab. Rückfronten und hochwertige Arbeitsplatten werden so vor unangenehmen Feuchtigkeitsschäden geschützt.

Das Siemens brilliantShine System

Innovatives Feature für glänzende Ergebnisse: Siemens brilliantShine System.

Innovatives Feature für glänzende Ergebnisse: Siemens brilliantShine System. Das brilliantShine System ist das perfekte Zusammenspiel von Zeolith, Rohwasserventil, Glanztrocknen, und dem Glas 40°-Programm. Für außergewöhnlich trockene und glänzende Gläser.

Hier finden Sie den schnellsten Weg zu Ihrer Küche!