Alle Eigenschaften der Samsung Kühlschränke auf einen Blick

All-Around Cooling

All-Around Cooling unterstützt eine gleichbleibende Kühlung sowie die hervorragenden Frischhalteeigenschaften bis in die kleinste Ecke. Ein ausgeklügeltes System zur gleichmäßigen Belüftung dank einer Verbindung von Kompressor und Ventilator.


Cool Select+ Zone

Die Cool Select+ Zone bietet mit vier möglichen Temperatureinstellungen größte Flexibilität. Ob Sie sie als Kühlschrankerweiterung (2 °C oder –1 °C), zum sanften Auftauen (–5 °C) oder als Gefrierbereich (–17 °C bis –23 °C) nutzen möchten, bleibt ganz Ihnen überlassen. Ein eigener Kühlkreislauf für die Zone sorgt für die ideale Feuchtigkeit und verhindert Geruchsübertragung.


Digital Inverter Kompressor mit 10 Jahren Garantie

Der Digital Inverter Kompressor steuert seine Leistungsstufen je nach Bedarf. Dadurch wird die Energieeffizienz erhöht und die Lebensdauer verlängert. Samsung gibt daher auf den Digital Inverter Kompressor zehn Jahre Garantie.


Festtürtechnik

Bei der Festtürmontage werden die Möbel- und die Gerätetür fest miteinander verbunden, indem die Möbelfront direkt an der Gerätetür befestigt wird. Somit trägt die Kühlschranktür das Gewicht der Möbeltür. Der Kühlschrank mit den massiven Stahlscharnieren trägt die Möbelfront. An den Scharnieren kann die Möbelfront perfekt an die Linienführung der Küche angepasst werden.

Space Max

Space Max bietet bis zu 30 % mehr Nutzinhalt als vergleichbare Samsung Modelle mit gleichen Außenmaßen. Dazu kann Samsung bei Side-by-Side Kühlschränken bis zu 647 ℓ Nutzvolumen erzielen und bei Kühl-Gefrier-Kombinationen bis zu 410 ℓ. Dieser Raumvorteil wird durch besonders dünne Gerätewände mit dennoch starker Isolierwirkung erzielt.¹


Total No Frost+

Total No Frost+ leitet die entstehende Feuchtigkeit nach außen und verhindert damit Eisbildung im Gefrier- und im Kühlbereich. Somit sparen Sie gleich doppelt Energie: keine Eisschichten im Eisfach und kein Hochkühlen nach dem Abtauen.


Twin Cooling+TM

Zwei getrennte Kühlkreisläufe sorgen dafür, dass zwischen Kühl- und Gefrierbereich kein Luftaustausch stattfindet. Dadurch wird Geruchs- und Geschmacksübertragung vom Kühl- ins Gefrierteil reduziert und die trockene Luft im Gefrierteil gelangt nicht in den Kühlbereich. Somit kann eine ideale Luftfeuchtigkeit gehalten werden und Obst und Gemüse bleiben lange frisch.


Wechselbarer Türanschlag

Kühlgeräte von Samsung sind werksseitig mit rechtem Türanschlag ausgestattet. Dank der Möglichkeit, den Türanschlag zu wechseln, können sie immer optimal eingebaut oder im Raum platziert werden.

Getrennte Temperatureinstellung für Kühl- und Gefrierbereich

Die elektronische Steuerung ermöglicht eine getrennte Temperatureinstellung für Kühl- und Gefrierbereich. Über das Display kann die optimale und individuelle Temperatur für jeden Bereich des Gerätes eingestellt und kontrolliert werden. Zudem kann bei langer Abwesenheit, wie zum Beispiel einem Sommerurlaub, das Kühlteil abgeschaltet werden, wobei das Gefrierteil weiterhin funktioniert.


Metal Cooling

Die elegante Metall-Innenrückwand sorgt für eine gleichmäßige Innentemperatur bis in die letzte Ecke. Zudem wird die gewünschte Temperatur durch die in der Metallplatte gespeicherte Kälte nach dem Öffnen und Schließen der Tür schnell wieder erreicht.


Power Cool

Wenn Sie mal etwas besonders schnell kühlen oder einfrieren wollen, drücken Sie die entsprechende Taste für drei Sekunden (z. B. nach dem Sommerurlaub). Durch das Betätigen der Power-Coolund Power-Freeze-Tasten wird automatisch die niedrigste Temperatur eingestellt (1 °C/–23 °C). Dadurch werden die entsprechenden Bereiche so schnell wie möglich heruntergekühlt.


Schlepptürtechnik

Bei der Schlepptürmontage werden die Möbel- und die Gerätetür im Gegensatz zur Festtürtechnik nicht fest miteinander verbunden. Durch diese Einbautechnik zieht die Möbelfront die Kühl- oder Gefrierfachtür
auf und zu.

Hier finden Sie den schnellsten Weg zu Ihrer Küche!