Foto Graggo 5066 5
Ausgezeichnet im März 2021

Küchen Schuster

Um die Arbeitsabläufe in der Küche so effizient wie möglich zu gestalten, empfehle ich wiederkehrende und routinierte Arbeitsabläufe zu analysieren. So können die Stauraumsysteme und die jeweilige Platzierung der Systeme in der Küche optimal an die Küchenroutine angepasst werden. Idealerweise erfolgt dies vor der Realisierung. So kann die Traumküche dahingehend in entsprechende Zonen wie Kochen/Backen, Vorbereitung, Spülen, Aufbewahrung oder Bevorratung eingeteilt werden. Das spart nachhaltig Zeit sowie Nerven und erhält die Freude in der Küche langanhaltend.

Küchen Schuster

Küchenspezialist des Monats März: Wolfgang Mätzner von Küchen Schuster aus Regensburg

 

Wie sind Sie zum Küchenspezialisten geworden? (Beschreibung Werdegang)

Der Weg zum Küchenspezialist fand bei mir als Quereinstieg statt. Nach meinem Studium in BWL und Controlling war ich langjährig als Leiter im Controlling eines großen Regenburgers Bauträger tätig und hatte hierbei nur wenig Berührungspunkte mit der Küchen-Branche. Für verschiedene Bauprojekte stand mein damaliges Unternehmen des Öfteren im Kontakt mit dem Ehepaar Schuster, den damaligen Besitzern unseres Küchenstudios. Als sich hierfür kein Nachfolger fand, habe ich mich dem Küchenstudio angenommen und die monotone Controlling Arbeit gegen die kreative und abwechslungsreiche Arbeit in der Küchen-Branche getauscht. Das, mit 50 Jahren, älteste Küchenhaus in Regensburg wird nun seit dem 01. Januar 2020 von mir mit viel Leidenschaft, Engagement und Spaß an der Arbeit geführt.  


Woher kommt die Begeisterung für Ihren Beruf?

Ich freue mich jeden Tag aufs Neue, meine Kunden bei ihrem Weg von der ersten Idee, über die Planung und Bemusterung bis hin zur Realisierung der neuen Traumküche zu begleiten. Da jede Küche nach den Wünschen und Vorstellungen der Kunden individuell und einzigartig zusammengestellt wird, ist jeder Arbeitstag eine neue Herausforderung, der ich mich gerne stelle und auf die ich mich täglich freue!


Was ist Ihnen in der Küche wichtig?

Da sich oftmals ein Großteil des täglichen Familienlebens in der Küche abspielt, ist mir der Wohlfühlcharakter besonders wichtig. Die Küche soll ein Ort sein, in dem man sich gerne aufhält, zusammenkommt und gemeinsam die Zeit genießt. Auch bei privaten Feiern verlagert sich oftmals das Geschehen im Verlauf des Abends in die Küche. Das gemeinsame Essen der übriggebliebenen Reste und das Führen lustiger und toller Gespräche ist ein besonderer Moment jeder Feier. Daher besagt nicht umsonst ein altes Sprichwort: „Die besten Partys enden immer in der Küche!“.


Welcher Küchenstil gefällt Ihnen am besten?


Am besten gefällt mir persönlich eine ausgewogene Kombination aus moderner Küche mit zeitlosem Design und praktischer Funktionalität. Auch nach zehn Jahren sollte die Küche Gefallen finden und sich nicht nur dem jeweiligen Zeitgeist unterwerfen. 

 

Wie sieht Ihre Traumküche aus?

Wie schon beschrieben, ist die Küche für mich der wichtigste Raum im Haus. Daher dürfen hochwertige Materialien und multifunktionale Geräte in edlem Design in meiner Traumküche nicht fehlen. So gefällt mir besonders die Einbindung von Echtholz-Elementen in den Fronten, kombiniert mit einer Keramikarbeitsplatte und einer separaten Kochinsel mit individueller Beleuchtung als besonderes Highlight in der Küche. Wichtig ist für mich, dass die Gesamtoptik stimmig ist und der Raum optimal genutzt wird. 


Haben Sie, außer Küchen, noch andere Leidenschaften? 

Gerne suche ich meinen Ausgleich zum oft stressigen Arbeitsalltag in der Ruhe der Natur. Mit langen Radtouren entlang der Donau und ausgiebigen Wanderungen im heimischen Wald genieße ich die Regensburger Natur. 


Ihr Geheimtipp in der /für die Küche?
Um die Arbeitsabläufe in der Küche so effizient wie möglich zu gestalten, empfehle ich wiederkehrende und routinierte Arbeitsabläufe zu analysieren. So können die Stauraumsysteme und die jeweilige Platzierung der Systeme in der Küche optimal an die Küchenroutine angepasst werden.  Idealerweise erfolgt dies vor der Realisierung. So kann die Traumküche dahingehend in entsprechende Zonen wie Kochen/Backen, Vorbereitung, Spülen, Aufbewahrung oder Bevorratung eingeteilt werden. Das spart nachhaltig Zeit sowie Nerven und erhält die Freude in der Küche langanhaltend. 


Was darf 2021 in keiner Küche fehlen?   
2021 sollte in keiner neuen Küche ein Kombi-Dampfgarer fehlen. Diese Geräte bündeln die Eigenschaften eines klassischen Backofens mit denen einer Mikrowelle und eines Dampfgarers. Somit müssen leidenschaftliche Köche, vor allem in oft doch sehr kompakten Küchen, auf keinen Komfort einer zeitgemäßen Küche verzichten und sparen zeitgleich noch wichtigen Platz für Stauraum.
 

Küchen Schuster GmbH

Jakobstr. 1
93047 Regensburg

Mehr über Küchen Schuster GmbH

Online-Küchenplaner

Mit dem 3D-Küchenplaner können Sie bequem von zu Hause aus Ihre Wunschküche planen.

Aktuelle Küchentrends

Lassen Sie sich inspirieren von neuen Farben & Materialien sowie technischen Innovationen.

Kostenloses Küchenmagazin

Aufwendig gestaltet und sorgfältig recherchiert, spannend geschrieben.