Küchenspezialist des Monats Westhaus Küchen aus Erfurt
Ausgezeichnet im Juli 2021

Westhaus Küchen

Mein Geheimtipp für die Küche: Mein Geheimtipp ist die Planung der richtigen Beleuchtung. Licht erzeugt einzigartige Emotionen in der Küche. Egal ob dezent im Schrank, als indirekte Beleuchtung, ausgeleuchtete Glaselemente, warmes Licht, kaltes Licht oder farblich passend zur Oberfläche – mit der richtigen Beleuchtung können Sie einzelne Elemente und Ihre Küche besonders in Szene setzten. Darum versuche ich bei der Planung mit den Kunden, das Thema immer miteinzubeziehen und ihnen so die gewünschte Atmosphäre und Emotionen in der Küche zu bieten.

Westhaus Küchen

Küchenspezialist des Monats Juli: Nicole Westhaus von Westhaus Küchen in Erfurt


Mit viel Leidenschaft, Begeisterung und Kreativität erfüllt Nicole Westhaus die Küchenträume zufriedener Kunden. Bei Westhaus Küchen in Erfurt erwarten die Küchenkäufer funktionale Ideen und ein Rundum-Service dank der angeschlossenen Tischlerei. In einem spannenden Interview dürfen wir mehr über die interessante Welt von Nicole Westhaus als Küchenspezialistin erfahren. 

 

Wie sind Sie zum Küchenspezialisten geworden? 

Bevor ich Küchenspezialistin wurde, hatte ich keine Berührungen mit dem Thema Küche und wurde dank des Regionalleiters Schritt für Schritt herangeführt. Ich bin sehr gerne kreativ und habe großes Interesse an dem Thema Gestaltung. Für die Küchenplanung braucht es ein technisches Vorstellungsvermögen und ein Grundverständnis für Raumplanung und Innenarchitektur. Hierauf baut alles auf. Durch ein Praktikum bei einem anderen Küchenspezialisten konnte ich diese Talente testen und praktische Erfahrungen sammeln. Das hat mich in meinem Vorhaben gestärkt und mutiger gemacht für den Schritt der Selbstständigkeit. Seit dem Sommer 2013 bin in nun glückliche Küchenspezialistin mit meinem Küchenstudio Westhaus Küchen.

 

Woher kommt die Begeisterung für Ihren Beruf?

Vor meiner Eröffnung des Küchenstudios, habe ich als Versicherungskauffrau gearbeitet. Das war wie die Arbeit im Küchenstudio ein sehr kommunikativer Beruf und ich hatte viel Kontakt mit Menschen. Trotzdem war die Arbeit für mich sehr eintönig und wenig kreativ. Mein Mann ist Tischler in seiner eigenen Tischlerei und ich habe ihn über die Jahre oft um die spannenden Ereignisse und kreativen Ergebnisse beneidet. Das hat mir vor Augen geführt, wir sehr ich das Kreative in meiner Arbeit vermisse. Daraufhin hatte ich den Wunsch die Tischlerei online bei der Websitegestaltung zu unterstützen und habe mich durch die Homepages vieler Tischlereien durchgeklickt. Dort war das Thema Küche oft präsent und der Anstoß zum Ziel Küchenspezialistin. Die Verbindung aus Kreativität und der Kommunikation mit den Kunden begeistert mich heute noch jeden Tag aufs Neue. 

 

Was ist Ihnen in der Küche wichtig?

Ergonomische Abläufe sind mit besonders wichtig in der Küche. Außerdem ist das Wohlfühlen in der Küche ein wichtiges Thema bei der Planung. Die Küche ist nicht einfach nur ein Raum, sondern ein Raum, in dem man Zuhause ist, man entspannen kann, ein besonderer Kommunikationsort, in dem man sich austauscht, Pläne schmiedet und Platz zum Denken hat. Das Wohlfühlen macht die Küche zu einem einzigartigen Raum zum Leben. Dieses besonderer Küchengefühl möchte ich meinen Kunden schenken. 

 

Welcher Küchenstil gefällt Ihnen am besten?

Mein bevorzugter Küchenstil wandelt sich ständig. Aktuell gefällt mir die Farbe Indisch Rot vom Küchenmöbelhersteller next125 in der Kombination mit schwarzen Elementen besonders gut. Generell zählt für mich nicht nur die Gestaltung der Küche, sondern das gesamte Raumkonzept drumherum. Mit einer ansprechenden Konstellation aus Küchenmöbeln und der Raumgestaltung ist jeder Stil egal ob geradlinig, traditionell, Landhauküche oder Massivholz besonders. 

 

Wie sieht Ihre Traumküche aus?

Meine Traumküche habe ich gerade bei mir Zuhause fertiggestellt. Nach 20 Jahren hat die neue Traumküche meine alte Landhausküche abgelöst. Die neue Küche ist modern, grifflos, geradlinig und hat schwarze Fronten mit einer Glasoberfläche. In der Kombination mit einer hellen Keramikarbeitsplatte bilden die dunklen Fronten einen tollen farblichen Kontrast. Das helle Keramik wird an den Nischenverkleidungen und Seitenwangen der Küchenzeile weitergeführt und ergibt mit der passenden Wandgestaltung ein harmonisches Gesamtkonzept. Der moderne Stil mit der besonderen farblichen Zusammensetzung, ist meine absolute Traumküche. 

 

Haben Sie, außer Küchen, noch andere Leidenschaften? 

Ich bin ein großer Tier-Fan und habe selbst zwei Hunde. Meinen Malteser und Welsh Corgi habe ich aus der Tierrettung übernommen. So konnte ich den Beiden ein neues Zuhause schenken und sie mir im Gegenzug viel Freude. Das gemeinsame Spazieren ist ein toller Ausgleich zum Alltag, den ich gerne genieße.

 

Ihr Geheimtipp für die Küche?

Mein Geheimtipp ist die Planung der richtigen Beleuchtung. Licht erzeugt einzigartige Emotionen in der Küche. Egal ob dezent im Schrank, als indirekte Beleuchtung, ausgeleuchtete Glaselemente, warmes Licht, kaltes Licht oder farblich passend zur Oberfläche – mit der richtigen Beleuchtung können Sie einzelne Elemente und Ihre Küche besonders in Szene setzten. Darum versuche ich bei der Planung mit den Kunden, das Thema immer miteinzubeziehen und ihnen so die gewünschte Atmosphäre und Emotionen in der Küche zu bieten.  

 

Was darf 2021 in keiner Küche fehlen?

Ein breites Kochfeld zum bequemen Kochen. Moderne Geräte wie Dampfgarer und Backofen-Kombigeräte sind praktisch und funktional aber nicht für Jeden etwas. Auf einem breiten Kochfeld finden alle Topfarten Platz, auch bei der Zubereitung umfangreicher Mahlzeiten und Sie können trotzdem komfortabel Kochen. Daher gebe ich bei der Küchenplanung gerne diese Empfehlung. 

 

Westhaus Küchen

Schlachthofstraße 19
99085 Erfurt

Mehr über Westhaus Küchen

Wir machen das schön: Beratungstermin vereinbaren!