Wie man auch ohne Hauswirtschaftsraum genügend Stauraum schafft.

Schön, modern und ergonomisch – Raum für Ideen und Innovationen ist auch in der kleinsten Küche. Die Küchenstudios der Küchenspezialisten zeigen Ihnen wie Sie beim Kauf – auch einer kleinen Einbauküche – groß rauskommen und Ihre persönliche Traumküche Wirklichkeit werden lassen. 

Bei uns finden große Träume auch in kleinen Küchen Platz. 


Küchen entwickeln sich in den letzten Jahren immer mehr zum Mittelpunkt des Familienlebens. Abendfüllende Kochshows, Apps, tägliche Ratgeber-Sendungen für die Alltagsküche oder edel ausgestattete Hochglanzkochbücher: Nie stand die Küche so sehr im Licht der Öffentlichkeit wie heute. Ganz im Gegensatz hierzu wird der Raum, der für die Küchenplanung im Markt zur Verfügung steht, in Neubauten immer geringer. 

Bei der Küchenplanung entsteht so die Herausforderung, individuell auf die Belange der späteren Nutzer einzugehen und kleine Küchen optimal auf den Alltag anzupassen. Deshalb fragen Sie, bevor Sie eine Küche von der Stange kaufen, am besten einen echten Küchenspezialisten. Denn hier stimmt nicht nur Lieferung und Montage, hier profitieren Sie vom Know-How aus zahllosen Planungen unterschiedlichster Küchenstile und Küchenformen. 
 

kleine Küche planen Häcker Küche in Grün
kleine Küche planen Häcker Küche in Grün
kleine Küche planen Häcker Küche in Grün

Kleine Küchen sind im Trend  

Moderne Küche bedeutet in urbanen Ballungsräumen vor allem eines: Mit wenig Platz auskommen und trotzdem komfortabel wohnen. Nachhaltige, bezahlbare Konzepte wie „Micro Living“ oder „Tiny Houses“ am Stadtrand erfreuen sich daher in den letzten Jahren einer wachsenden Beliebtheit. Die zunehmende Wohnraumverdichtung führt zudem häufig dazu, dass geräumige Altbauwohnungen und Einfamilienhäuser in zwei oder mehrere kleinere Wohneinheiten umgewandelt werden. 

In der Folge werden Grundrisse kleiner und scheinbar überflüssige Extras, etwa ein Hauswirtschaftsraum, werden erst gar nicht eingeplant. Wo also früher genügend Raum neben einer kleineren Küche war, fehlen heute Stauraum und Ablageflächen. 
 


Online Küchenplaner in 3D

Online kleine Küchen planen: Küchenspezialisten 3D-Küchenplaner!

Ob groß, klein, im Lanhausstil, moderne Designküche oder klassischer Küchentraum: Mit dem 3D-Küchenplaner der Küchenspezialisten können Sie bequem von zu Hause aus Ihre Wunschküche planen.

 

Hier Traumküche planen


Gleichzeitig spielen Koch- und Esskultur eine immer wichtigere Rolle in der Freizeitgestaltung, natürlich auch, wenn Sie eine kleine Küche einrichten. Wer renoviert, bestehenden Wohnraum umbaut oder als Bauherrin oder Bauherr konzipiert, steht vor der Herausforderung, Ideen für kleine, hochwertige Küchen zu entwickeln, die auf kleinstem Raum funktionieren und dabei den Spaß am Schnippeln und Brutzeln nicht vermiesen.


Wenig Raum erfordert mehr Ordnung

Ungerecht aber eine Tatsache: Kleine Küchen vertragen keine Unordnung. Alles, was herumliegt und einem größeren Raum lässigen Charme verleiht, wirkt in einer kleinen Küche schnell unordentlich. Ist die Küche klein und kein Haushaltsraum da, fehlt es unweigerlich an Stauraum. Unsere Küchenspezialisten sind mit diesem Phänomen gut vertraut und haben die Erfahrung, eine Küche nach Maß optimal auf die jeweilige Raumsituation abzustimmen. 
 

kleine Küche planen Häcker Küchen

Speziell für kleine Räume – Ideen und Empfehlungen

Das sind unsere Empfehlungen, wie man fehlenden Stauraum in kleinen Küchen durch intelligente Planung reduziert. 

 

  • Detaillierte Küchenplanung von Beginn an: Um den vorhandenen Raum optimal ausnutzen zu können, muss besonders eine kleine Küche vor dem Einrichten exakt ausgemessen werden. 
     

Kuechen Vermessen Kuechenplanung

Wie das geht erfahren Sie hier:

Küche selbst vermessen, so klappt es mit dem richtigen Aufmaß.

Wir Küchenspezialisten wissen, wie viel Kreativität und Energie in Hausbesitzern steckt und genau hier entsteht dann der Wunsch, die eigene Küche individuell zu planen. Deswegen hier unser Tipp des Profis, was Sie beim Aufmaß einer Küche beachten sollten.

Hier mehr erfahren


So können Ordnungs- und Stauraumsysteme exakt eingeplant und jeder Zentimeter Küche funktional und nutzbringend gestaltet werden. Nur dann liefert eine perfekt eingepasste Einbauküche optimalen Stauraum

Auch die Position von Wasser- und Stromanschlüssen gehört zur Vorbereitung der Planung. Wo benötigen Sie eine Steckdose für die Nutzung der Küchenmaschine? An welcher Stelle besteht der Bedarf einer Stromzufuhr für praktische Beleuchtung? Befassen Sie sich mit diesen Fragen bei der Planung, um bei Gebrauch der Küche später keine Kompromisse machen zu müssen. 
 

  • Nischen nutzen: Schmale Schränke, maßgerecht in Nischen und Ecken eingepasst, mit Auszügen und drehbarem Innenleben bei Eckschränken benötigen wenig Platz und schaffen reichlich Stauraum. Die Küchenhersteller bieten hier vielfältige Lösungen, die sich sowohl hinsichtlich Funktionalität als auch Ästhetik optimal für kleine Flächen eignen. Besonders Nischensysteme wie Regale oder Paneelsysteme zur flexiblen Gestaltung bieten ein hohes Maß an Stauraum und lassen die Küche durch Verzicht auf großflächige Fronten hell und offen erscheinen. 
kleine Küchen planen Nischen Stauraum nobilia Küchen
kleine Küchen planen Nischen Stauraum Schüller Küchen
  • Die volle Raumhöhe nutzen: Hängeschränke lassen sich oft bis direkt unter die Decke bauen und schaffen so Raum für alles, das nicht täglich benötigt wird: Selten benutztes Geschirr und Küchengeräte, die nur zweimal im Jahr zum Einsatz kommen und eigentlich ein Fall für den Hauswirtschaftsraum wären, finden hier einen geeigneten Platz.
  • Nicht alles in die Küche planen: Planen Sie alle Geräte, die nicht täglich benötigt werden, außerhalb der Küche. So kann der Gefrierschrank die Arbeit auch im Keller verrichten. Clever geplante Möbel schaffen zusätzlichen Raum, so lassen sich Klappstühle oder ein Klapptisch schnell beiseite räumen und nur beim wirklichen Bedarf nutzen. Auch Dunstabzugshauben in der Ausführung als Deckenhaube oder Wandhaube nehmen reichlich Platz ein. Das praktische Kochfeld mit integriertem Dunstabzug verbindet Kochen und Abzug in einem. Auf eine große Abzugshaube können Sie bei der Küchenplanung verzichten und den gewonnenen Platz für zusätzlichen Stauraum nutzen. 
  • Meiden Sie dunkle Farben: Eine dunkle Küche lässt den umgebenden Raum oft noch beengter und kleiner wirken. Denken Sie daher bei der Küchenplanung kleiner Räume in hellen oder bunten Farben. Helle Farben und entsprechende Materialien für Oberflächen lassen einen Raum größer erscheinen. Wer auf dunkle Farben in der Küche trotzdem nicht verzichten möchte, kann bei der Auswahl schwarzer Spülen, schwarzer Armaturen, Griffleisten oder einzelner Regal- und Schrankelemente besondere Akzente setzten. 
kleine Küchen planen Nischen Stauraum nobilia Küchen
kleine Küchen planen Stauraum Häcker Küche Weiß

Es ist also nicht einfach in der Küchenplanung einen passenden Ersatz für den Hauswirtschaftsraum und großräumige Schrankflächen zu finden. Hier sind Lösungen gefragt, die mehr Stauraum schaffen. Deshalb hier einige Tricks und Kniffe für innovative Küchenplaner. Manche mögen „klein“ daherkommen, wie etwa Rollos statt Schwenktüren, schaffen in der Summe aber viel Platz und Raum für Küchenträume. 

kleine Küche planen Schüller Küchen Weiß Braun Rosa
kleine Küche planen Schüller Küche mit Schrankbeleuchtung
kleine Küche planen Stauraum Schüller Küchen Schubladen Organisation
  • Ordnung schafft Freiräume: „Ergonomisch planen“ bedeutet, optimalen Raum für alle Abläufe in der Küche schaffen. Fürs Schnippeln, Teig ausrollen oder andere Vorbereitungen des Kocherlebnisses benötigen Sie die passende Arbeitsfläche. Wasserkocher, Küchenmaschine und Toaster, platziert auf der Arbeitsplatte, nehmen meist benötige Arbeitsfläche ein und haben hier daher nichts zu suchen. Tablarauszüge oder Schranknischen für Geräte bieten hierfür eine geeignete Alternative, die Geräte bei nicht nutzen praktisch verstauen lässt und bei Bedarf schnell und komfortabel hervorzaubert.

Kuechenplanung nobilia Kuechen 0974 Verler Raster 02 Touch332

Mehr über ergonomische Planung finden Sie hier:

Einbauküchen ergonomisch planen – so geht’s.

Ergonomie spielt bei der Planung moderner Küchen eine immer wichtigere Rolle. Was in der heutigen Arbeitswelt schon lange Standard ist, findet nun auch Einzug in die Küchenplanung.

Hier mehr erfahren


  • Nur das Notwendige planen: Arbeitsfläche und Küchenspüle sollten sich nicht gegenseitig den Platz streitig machen. Die Küchenspezialisten empfehlen hier eine Übereck-Spüle zur Platzersparnis. Oder Sie verzichten auf ein Abtropfbecken oder einen großflächigen Abtropfbereich. Viele Spülen-Hersteller bieten hierfür cleveres Zubehör wie Schneidebretter, Abtropf-Matten oder Behälter zum Gemüse waschen und Sammeln von Bio-Müll. Flexibel und nach Ihrem Bedarf können die praktischen Küchenhelfer in die Spüle gehängt und nach dem Gebrauch platzsparend in Schrank oder Schublade verträumt werden. So verwandelt sich Ihr Spülbereich in eine zusätzliche praktische Arbeitsfläche
  • Kombinieren Sie verschiedene Elemente: Wer trotz Wohnraumverdichtung von einer Kochinsel träumt, findet vielleicht sogar in einer kleinen Küche Platz dafür. Steht sie mit einer Seite an die Wand, haben Sie immer noch aus drei Richtungen Raum. Ergänzt um zwei Barhocker sparen Sie sich so den Küchentisch und schaffen mehr Stauraum in der Küche.
  • Flexible Raumsituationen schaffen: Wenn Sie nicht auf einen Küchentisch verzichten können, wie wäre es mit einem ausklappbaren Esstisch? Dieser macht bei Bedarf den Weg frei und so entsteht weiterer Stauraum in der Küche. Auch als schmale Theke integriert sich ein Esstisch platzsparend in die Küche. Regalfächer können unterhalb angebracht und die Thekenplatten als Oberfläche zur Zubereiten Ihrer kulinarischen Highlights genutzt werden. 
Franke Icon Armatur schwarz
Kleine Kueche planen nobilia 11620 20 Nordic782 P
Kleine Kueche planen nobilia 9599 20 Speed244 D
  • Verzichten Sie auf Türen: Ständig sind offene Schranktüren im Weg? Empfehlung unserer Küchenspezialisten: In einer Einbauküche für kleine Räume schaffen Schränke mit Jalousien, Rollos oder Schiebetüren elegante Abhilfe. Wenden Sie das gleiche Prinzip im Großen an: Eine Schiebetür lässt sich platzsparend öffnen und lässt Unordnung trotzdem hinter geschlossenen Fronten verschwinden. Ist sie aus Glas, erhellt das Licht in der Wohnung Ihre kleine Küche gleich mit. 
  • Gutes Licht kocht mit: Eine Arbeitsfläche muss optimal ausgeleuchtet sein, damit Sie den Überblick behalten, was und wie Sie schneiden, mischen und rühren. Hier erreichen Sie mit Deckenleuchten, LED-Spots und unter Hängeschränken angebrachten, integrierten Leuchten stilvolle Abhilfe. Helle Wände, Decken, Türen und waagerechten Flächen lassen Ihre kleine Küche zusätzlich erstrahlen und optisch größer wirken. 
kleine Küche planen
kleine Küche planen
kleine Küche planen

Das Fazit der Küchenspezialisten

Sie sehen, mit ein paar einfachen Tricks und dem Know-how aus den Küchenstudios der Küchenspezialisten schaffen Sie Raum auch in der kleinsten Küche. Wie auch bei großen Küchen, empfiehlt sich auf hochwertige Lösungen zu setzten, die Ihnen langfristige Freude bei genussvollen Kocherlebnissen bereiten. 

Bevor Sie also über den Kauf einer Küche nachdenken, lassen Sie sich vom Küchenspezialisten in Ihrer Nähe beraten. Auf Wunsch zeigen wir Ihnen im Küchenstudio vor Ort was es noch an Ideen für kleine – und große – Küchen gibt. Ihr Küchenstudio plant nicht nur individuell, persönlich und optimal, wir übernehmen auch Lieferung und Montage.

Wenn Sie gleich einen Blick auf das Design Ihrer Küche werfen wollen, nutzen Sie unseren 3D Küchenplaner, bevor Sie sich beraten lassen und eine Küche kaufen.
 

kleine Küche planen
kleine Küche planen

Das könnte Sie auch interessieren:

Küchenhersteller

Wir arbeiten mit allen namhaften Küchenherstellern zusammen und können Ihnen so in Design und Komfort das Beste bieten. Stilvolle Looks, kreiert durch hochwertige Materialien, montiert von fachkundigen Küchenspezialisten – dieses Dreigespann ist unschlagbar. 

Glasvitrine und Regalsysteme: schöner Stauraum in der Küche

Über die letzten Jahre hat sich die Küche vom geschlossenen Raum, zur offenen Wohnküche entwickelt. Die neue Offenheit und Integration bringt entsprechende Herausforderungen. Es fehlt oft mindestens eine Wand, an der normalerweise Schränke stehen oder hängen und damit entsprechenden Stauraum...

Wie richte ich eine Küche richtig ein?

Mit der passenden Organisation Ihre Küche nach Funktionsbereichen, geht die Arbeit gleich viel leichter von der Hand.


Jetzt Traumküche planen

Mit dem 3D-Küchenplaner der Küchenspezialisten können Sie bequem von zu Hause aus Ihre Wunschküche planen.

Lassen Sie sich beraten

Küchenberatung online – mit dem Online-Ratgeber schnell und einfach zur Traumküche!

Budget für Ihre Traumküche planen

Stufen Sie mit unserem Online Küchenrechner die Kosten Ihrer neuen Traumküche ein.

Wir machen das schön: Beratungstermin vereinbaren!