Funktion und Design. Verbunden in der Oberfläche der Arbeitsplatte.

Egal welches Material gewählt wird, die Arbeitsplatte verleiht jeder Küche ein ganz individuelles Aussehen. Sie unterstreicht den Küchenstil oder setzt vielleicht ganz bewusst einen echten Kontrapunkt. Sie kann puristisch und schlicht integriert sein, aber auch auffällig und dominant. Das drückt sich über Material und Farbe, aber auch über die Wahl der Arbeitsplatten-Kanten aus. Hier gibt es ebenfalls viele Formen und Möglichkeiten.


1. Arbeitsplatten mit gerader Kantenform

Häufig fällt beim Küchenkauf die Wahl auf Arbeitsplatten mit gerader Kantenform. Das kantige Bild derartig verarbeiteter Küchenarbeitsplatten, wirkt edel, schlicht und zugleich modern, womit sie nahezu perfekt zu allen Küchenstilen passt. Harte Kanten harmonieren beispielsweise perfekt mit den puristischen Zügen vieler moderner Küchenmodelle.


2. Arbeitsplatten mit abgerundeter Kantenform

In die gemütlichen Landhausküchen passt dagegen die abgerundete Kantenform. Vor allem Holzarbeitsplatten wirken dadurch noch weicher und freundlicher und fügen sich perfekt in die Küchenatmosphäre ein.


3. Arbeitsplatten mit Bleistiftrundung

Die Bleistiftrundung ist bei vielen Küchenherstellern die Standardvariante. Sie ist ein optimaler Kompromiss, wenn man die gerade Kantenform bevorzugt, aber die Stoßgefahr an eckigen Kanten vermindern will. Besonders in Familienküchen bietet sich diese Variante an.


4. Arbeitsplatten mit bossierter Kante

Wer eine Natursteinarbeitsplatte gewählt hat, sollte über eine bossierte Kante nachdenken. Hier werden die Steinkanten mit einem Hammer in Form geschlagen. So entsteht eine Sichtkante, die den Naturstein perfekt zur Geltung bringt.


5. Arbeitsplatten mit Gehrungskante

Eine Gehrungskante wiederum lässt Arbeitsplatte noch stärker wirken, da sie nach vorne hin breiter wirkt, als die tatsächlich ist.

Es gibt also viele Wege, die Arbeitsplatte zu gestalten. Auch Acryl-, Holz- oder Metall-Kanten eignen sich hervorragend, um individuelle Akzente zu setzen. Damit die Arbeitsplatte am Ende die Traumküche vollendet, sollte man sich auf jeden Fall vom Küchenspezialisten beraten lassen. Mit ihrer Erfahrung empfehlen sie für jede Küche die perfekte Platte mit perfekter Kante.