Häcker Küchen

Lichtführung für Oberschränke

Artikel teilen


Intelligente Lichtführung der Oberschränke von Häcker

Die richtige Beleuchtung von Schränken und Arbeitsplatten ist ein großes Thema beim Küchenkauf, besonders wenn man häufig in den späten Abendstunden für die Familie kocht. Eine einzige Lichtquelle ist oft zu wenig für ein gutes Sichtverhältnis.

Mit seinen Oberschränken mit Leuchtunterboden kommt Häcker Küchen diesem Bedürfnis mehr denn je nach. Der Unterboden leuchtet gleichmäßig auf die darunterliegende Arbeitsfläche sowie ins Schrankinnere. Wem diese Lichtquelle nicht ausreicht, der kann den Leuchtunterboden ab sofort mit einem LED-Griffprofil kombinieren.


Leuchtunterboden in zwei Ausführungen

Den Leuchtunterboden für Oberschränke gibt es in zwei verschiedene Ausführungen. Die Lichtsituation lässt sich somit nach individuellem Bedürfnissen einstellen.

  1.     Griffprofil mit zweiseitigem Lichtaustritt: Wenn Schrankinhalt und Arbeitsfläche gleichermaßen ausgeleuchtet werden sollen.
  2.     Profil mit einseitigem Lichtaustritt nach unten: Wer den Fokus auf die Arbeitsfläche unterhalb legen möchte.

Die LED-Griffprofile sind auch einzeln einsetzbar und alle Systeme verfügen zudem über einen individuellen Farbtemperaturwechsel.
Produkt-Highlights des Leucht-Unterboden down

  •     LED mit Mattglas und LED-Griffprofil
  •     Individueller Farbtemperaturwechsel
  •     Zweiseitiger Lichtaustritt  für Schrankinhalt und Arbeitsfläche oder
  •     Einseitiger Lichtaustritt nach unten