Was sollten Sie bei Ihrem neuen Dunstabzug alles beachten?

Wenn in der Küche gebrutzelt, geschmort und gebacken wird, entstehen vielfältige  Essensgerüche. Sie regen zwar den Appetit an, haben aber in der Wohnung nichts zu suchen, dürfen sich nicht in Polstermöbeln oder Vorhängen festsetzen. Der richtige Dunstabzug sorgt garantiert für reine Luft.

Bei der Luftqualität im Haus sollte man keine Kompromisse eingehen. In der Küche ist ein effizienter Dunstabzug das A und O gegen Gerüche, Feuchtigkeit, Fette, Wärme und Rauch.


Material, Lautstärke & Reinigung

Bei der Auswahl gilt es, optische und subjektive Aspekte zu berücksichtigen. Optisch sind es die Materialisierung und der Verarbeitungsstandard. Beides sollte hochwertig sein und Designansprüche erfüllen. Subjektiv geht es vor allem um die Werte Geräuscharmut und Reinigungsfreundlichkeit. Dunstabzüge sind nämlich längst keine lärmenden Ungetüme mehr. Die neuen Modelle sind leiser, leistungsfähiger, sparsamer im Energieverbrauch und unkompliziert im Unterhalt.


Umluft oder Abluft?

Bei den Dunstabzügen gibt es zwei unterschiedliche Betriebsarten: Umluft und Abluft. Eine Abzugshaube mit Umluftbetrieb reinigt die Luft mit einem Fett- und Geruchsfilter, bevor sie wieder in den Raum abgegeben wird. Bei der Ablufthaube wird die Luft durch eine Abluftleitung direkt ins Freie geführt. Um auf jeden Fall die richtige Lösung zu haben, sollte das gewünschte   System früh in die Planungsphase eingeschlossen werden.


Wand-, Decken-, Tischlüftung oder lieber doch ein Muldenlüfter und was ist der Unterschied?

Ebenfalls frühzeitig sollte die Entscheidung gefällt werden, ob es eine Wand-, Decken- oder Tischlösung werden soll. Auf dem   Vormarsch sind die sogenannten Tischlüfter. Sie sind fast unsichtbar direkt beim Kochfeld platziert, meist mittig zwischen den Kochfeldern. Diese lassen Dampf und Dunst auf kürzestem Weg nach unten verschwinden, weil sie den Küchendunst – den sogenannten „Kochwrasen“ – schon bei der Entstehung absaugen. Gerade den offenen Wohnräumen kommt dieser Trend entgegen. Lassen sich doch mit einem Tischlüfter ganz neue Küchenkonzepte realisieren.

Erfahren Sie hier mehr über Muldenlüfter, Tischlüftung und Kochfelder mit Abzug.


Insel-, Wand- oder Deckenhauben?

Eine riesige Designvielfalt bei den Insel-, Wand- oder Deckenhauben bietet sich dazu an, ein stylishes Highlight in der Küche zu setzen. Es gibt auch dezentere Modelle, die sich elegant in das Gesamtbild einfügen. Integrierte Lichtsysteme sorgen für eine gute Ausleuchtung des Kochfeldes, sind oft Teil des Raumbeleuchtungskonzeptes. Decken- und Inselhauben sind zudem höhenverstellbar – per Fernbedienung oder Smartphone-App.

Hier finden Sie den schnellsten Weg zu Ihrer Küche!